Get Adobe Flash player

Rundgang öffnen 

Das neue Pflegezentrum

Gutes noch besser machen – das ist unser Ziel für das neue Pflegezentrum. Dazu haben wir neue Lebensräume für unsere Bewohnerinnen und Bewohner geschaffen. Viel Licht und Glas sorgen für Übersicht und Weite. Überschaubare Wohnbereiche und eine klare Raumaufteilung geben Sicherheit und Vertrautheit. Zentraler Aufenthalts- und Treffpunkt im Wohnbereich wird sicherlich der Speise- und Aufenthaltsraum werden, der zu jedem Wohnbereich gehört. Hier kann man sitzen, sich unterhalten und auch einfach nur das Treiben im Haus oder auf der Straße verfolgen. Glas zu beiden Längsseiten verschafft den nötigen Durchblick.

Moderne Lebens- und Arbeitsbedingungen

Nach wie vor gilt, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner so viel Selbständigkeit wie möglich behalten und dabei so viel Geborgenheit wie gewünscht erfahren sollen. Damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesen Anspruch umsetzen können, stehen ihnen im neuen Leonardis Pflegezentrum moderne Hilfsmittel und Arbeitsbedingungen zur Verfügung.

Junge Pflege

Ganz neu für Leonardis ist, dass wir im Neubau gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse von jüngeren, pflegebedürftigen Menschen (d.h. Menschen jünger als 60 Jahre) eingehen können. Für sie haben wir einen eigenen Wohnbereich eingerichtet. Hier können wir unabhängig vom Alltag in den Wohnbereichen für Senioren ein Lebensumfeld schaffen, das auf ein selbstbestimmtes Leben von Erwachsenen abgestimmt ist.

  • 117 Pflegeplätze in 7 Wohngruppen
  • 111 Einzelzimmer
  • 3 Familienzimmer
  • Telefon-,TV- und
    Internetanschluss auf jedem Zimmer
Aussenansicht des neuen Pflegezentrums